Junioren U14

Durch sehr gute Spiel und großen Kampfgeist konnten die Junioren U14 die vergangene Saison erfolgreich abschließen. Am Ende stand der Aufstieg in die Kreisliga A fest. Da zwei Spieler vom letzten Jahr aufgrund des Alters nicht mehr dabei sind, hat sich die Mannschaft für 2019 neu formiert. Von den insgesamt acht Medenspielen, werden vier auf der Anlage des omtc ausgetragen. Man hofft auf den Klassenerhalt, möchte aber allen gemeldeten Spielern, die Möglichkeit geben, mitzuspielen und Erfahrungen zu sammeln. Ein Großteil der Spieler sind gleichzeitig auch in der zweiten U18-Mannschaft aktiv. Deshalb steht eine gute Organisation, aber auch Flexibilität der Spieler im Vordergrund. Die Jungs sind stolz auf die neue Teamwear und gehen voll motiviert in die Saison.

Gemeldete Spieler sind: Georgi Petkov, Jannik Riebe (Mannschaftsführer), Leon Kruger, Sebastian Scharr, Philipp Scharr, Finley Hartmann, Tjell Jakobi, Crispen Dürauer.