Nachdem die Herren 50 die letzte Saison nach einem etwas holprigen Start trotzdem im oberen Mittelfeld abgeschlossen haben, peilen sie für die Saison 2019 den Aufstieg in die Hessenliga an. Um dieses ambitionierte Ziel zu erreichen, wurde der Kader qualitativ und quantitativ verstärkt. Verletzungsbedingte Ausfälle, die sie in der Vergangenheit immer wieder hinnehmen mussten, können so besser ausgeglichen werden. Zudem konnte mit Frank Günther eine echte Nr. 1 für das Team gewonnen werden.

Der aktuelle Kader setzt sich wie folgt zusammen: Frank Günther, Ansgar Klatte, Christian Fehlau, Frank Geppert, Dirk Ludwigs (Mannschaftsführer), Hans-Peter Masur, Steffen Lorenz, Roland Schempp, Mark Marschhäuser, Rainer Fett.